Poesie zum Anhören: Im und auf dem Meer

Während sich Segel nach starkem Wind sehnen, vertragen manche Menschen eine stürmische See nicht ganz so gut. Hört euch hier zwei Meeresgedichte aus dem JÖ April an.

Das Segel

Das Segel

nautisches gedicht

nautisches gedicht

Neben gelegentlichen Wettkämpfen in der Wasserball-Damen-Bundesliga steht Annalena Hochgruber am liebsten vor der Kamera und auf der Theaterbühne. Gerade versucht sie genau diese Leidenschaft durch ein Schauspielstudium zum Beruf zu machen.

Das könnte dich auch interessieren!

Poesie zum Anhören: Endlich Frühling!
Hör hin
SeasonmixJÖ März 2021, S. 27

Poesie zum Anhören: Endlich Frühling!

Poesie zum Anhören: Verrückte Welten
Hör hin
SeasonmixJÖ Februar 2021, S. 27

Poesie zum Anhören: Verrückte Welten

Podcast: Ich bin gut so, wie ich bin
Hör hin
HelpJÖ März 2021, S. 18, 19

Podcast: Ich bin gut so, wie ich bin