Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee

von Dirk Ahner, Hörspiel, gelesen von Julian Horeyseck und den Originalstimmen aus dem Film, cbj audio, 1 CD, 81 Minuten

Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee

Gibt es Kino für die Ohren? Wenn es ein Hörspiel zum Film gibt, lautet die Antwort ja! Wer den zweiten Kinofilm der „Pfefferkörner“ nicht gesehen hat oder nachhören möchte, kann dies hier tun. Begleitet von einem Erzähler, Musik und Klangeffekten lassen die Originalstimmen aus dem Film ihr Abenteuer noch einmal aufleben.

In Büchern gehen die jungen Nachwuchsdetektive der „Pfefferkörner“ schon lange auf Verbrecherjagd. In diesem Fall verschwindet die Mutter von Alices Freund Tarun spurlos. Für die beiden ist klar, dass die Meeresbiologin entführt wurde. Die Spur führt zu einem zwielichtigen Entsorgungsunternehmer, der mit Plastikmüll im Meer Geschäfte macht. Gemeinsam mit ihren Verbündeten versuchen Alice und Tarun dem Gauner das Handwerk zu legen ...

Eine kurze Zusammenfassung vom Anfang der Geschichte und was die Pfefferkörner nach dem Diebstahl planen, kannst du in der Hörprobe nachhhören.

Hörprobe

Hörprobe

Helmut Voit unterrichtet an einer Volkshochschule Erwachsene, schreibt aber auch gerne für Leseratten wie dich.

Das könnte dich auch interessieren!

Hörbuchschnipsel: Malamander. Die Geheimnisse von Eerie-on-Sea
Hör hin
LiteraturgeschichtenJÖ Juni 2021, S. 32, 33

Hörbuchschnipsel: Malamander. Die Geheimnisse von...

Hörbuchschnipsel: Charlie wird zum Tier
Hör hin
LiteraturgeschichteJÖ Juli/August 2020, S. 30, 31

Hörbuchschnipsel: Charlie wird zum Tier

Hörbuchschnipsel: Die Schule der Alyxa
Hör hin
Literaturgeschichte

Hörbuchschnipsel: Die Schule der Alyxa