Moonlight Wolves 2. Das Rudel der Finsternis

von Charly Art United Soft Media Verlag, 2 mp3-CDs, 517 Minuten

Moonlight Wolves 2. Das Rudel der Finsternis

Im ersten Teil hat der junge Wolf Tamani seine Ausbildung erhalten und gegen die Schattenwölfe gekämpft. In der Fortsetzung des Raubtierabenteuers kehrt er zu seinem Rudel am großen Fjord zurück. Doch schon bald nach seiner Ankunft bedroht eine dunkle Gefahr die Wölfe. Als einzige Rettung könnte sich für die Tiere am Fjord eine alte Prophezeiung erweisen …

Hinter dem Autorennamen Charly Art verbirgt sich ein junger Bayer. In der 2. Klasse Gymnasium begann er mit dem Schreiben von „Moonlight Wolves“. Die Idee dazu kam ihm auf einer Klassenfahrt. Nach dem Erscheinen des zweiten Bands ist ein dritter derzeit in Planung. In seiner Freizeit hört Charly übrigens selbst gerne Hörbücher.

In der Hörprobe lernst du die drohende Gefahr kennen, vor der selbst die vier mächtigen Wächter zurückweichen. Darauf folgt Tamanis freudige Rückkehr zum Eisrudel aus dem ersten Kapitel.

Hörprobe

Hörprobe

Helmut Voit unterrichtet an einer Volkshochschule Erwachsene, schreibt aber auch gerne für Leseratten wie dich.

Das könnte dich auch interessieren!

Mein Lotta-Leben. Je Otter, desto flotter
Hör hin
HörbuchschnipselJÖ Mai 2021, S. 32, 33

Mein Lotta-Leben. Je Otter, desto flotter

Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)
Hör hin
HörbuchschnipselJÖ April 2021, S. 30, 31

Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)

Der Ickabog
Hör hin
HörbuchschnipselJÖ März 2021, S. 32, 33

Der Ickabog