Vorgelesen: Weihnachten mit Gespenstern

Kennst du die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens? Der alte, fiese Geizkragen Ebenezer Scrooge erhält am Heiligen Abend Besuch von vier Geistern. Zuerst erscheint ihm sein verstorbener Geschäftspartner. Darauf folgen die drei Geister der vergangenen, der diesjährigen und der zukünftigen Weihnacht. Der letzte Geist führt ihn schließlich zu einem von allen gehassten Toten. Darin erkennt Scrooge sich selbst. Zutiefst erschrocken ändert der Scrooge daraufhin sein Leben und feiert einen fröhlichen Weihnachtstag.

FIN_clever_frontal

Weihnachten mit Gespenstern

Weihnachten mit Gespenstern

Die Stimme hinter „Vorgelesen“ gehört zu Roberta Hofer. Sie ist gelernte Deutsch- und Englisch-Lehrerin, schreibt gerne Songs und ist als rasende Reporterin in Tirol unterwegs.

Das könnte dich auch interessieren!

Wie viel Erde braucht der Mensch?
Hör hin
KurzgeschichteJÖ März 2020, S. 32, 33

Wie viel Erde braucht der Mensch?

Vorgelesen: Eintrittskarte fürs Leben
Hör hin
KurzgeschichteJÖ Februar 2020, S. 32, 33

Vorgelesen: Eintrittskarte fürs Leben

Vorgelesen: League of Lizards
Hör hin
KurzgeschichteJÖ November 2020, S. 34, 35

Vorgelesen: League of Lizards