Im alten Ägypten

Hast du den JÖ-History-Beitrag in deinem JÖ November gelesen? Hat dir das coole Comic gefallen? Dann gibt es gute Neuigkeiten für dich:

Im alten Ägypten

Im JÖ-HISTORY-Magazin für den Geschichtsunterricht gibt es ein ganzes Kapitel zur frühen Hochkultur am Nil … Es erwartet dich die Erzählung „Der Baumeister und das Totenreich“ in Comicform. Es folgen spannende Sachtexte zur ägyptischen Hochkultur, viele Infos über den Aufbau der damaligen Gesellschaft, den ägyptischen Göttern und dem – zugegebenermaßen etwas grusligen – Totenkult.

Am Ende des Kapitels bist du an der Reihe: Deine Aufgaben sind es, Bilder durch Wörter zu ersetzen und in einen Forschungsvergleich einzufügen: Wie haben Altertumsforscherinnen und -forscher früher gearbeitet? Wie funktioniert die moderne Archäologie heute? Wie kann zB das Alter von Mumien mit modernen Mitteln ganz genau bestimmt werden? Abschließend wirst du selbst zur Ägyptologin oder zum Ägyptologen und du lernst einige alte Schriftzeichen (Hieroglyphen) kennen.

Und wenn du dann immer noch nicht genug von Geschichte hast, dann lies die drei weiteren Kapitel: Es geht um die Gletschermumie Ötzi, der in der Jungsteinzeit gelebt hat, um die alten Römer und die noch älteren Griechen.

Für das JÖ-HISTORY-Magazin hab ich meine coolsten Verkleidungen ausgepackt, du wirst mich nicht wiedererkennen! Bis bald in JÖ-HISTORY!

Es grüßt dich dein Clever

FIN_clever_laechelt

Hier kann deine Lehrerin oder dein Lehrer das JÖ-HISTORY-Magazin für den Geschichtsunterricht in der 6. Schulstufe bestellen. Falls du das Magazin für zu Hause kaufen möchtest, können deine Eltern einfach anrufen (Telefonnummer: +43 512 587205-33) oder eine E-Mail schreiben: vertrieb@jungoesterreich.at

Das könnte dich auch interessieren!

Drei Rastapekinesen mit der Basstuba
Plus

Drei Rastapekinesen mit der Basstuba

Es hat klick gemacht – Lernen mit YouTube
Plus
Tipps & TrendsJÖ Oktober 2020, S. 16, 17

Es hat klick gemacht – Lernen mit YouTube

R. T. Acron im Interview
Plus
WWF – Wunderwelt UrwaldJÖ September 2020, S. 6, 7

R. T. Acron im Interview